Rückbildungsgymnastik

Sobald sich das Leben mit dem Baby ein bisschen eingespielt hat, sehnen sich die meisten jungen Mütter danach, wieder „raus“ zu kommen aus den eigenen vier Wänden. Gleichzeitig wächst das Bedürfnis nach Bewegung und der Wunsch, wieder in die gewohnten Kleidungsstücke zu passen.

Im Rückbildungskurs finden Sie gleichgesinnte junge Mütter und vielleicht wird hier auch der Grundstein gelegt für die erste Sandkastenfreundschaft Ihres Sprösslings. Neben der sportlichen Betätigung soll Raum sein für Austausch und Fragen.
Die Babys sind dabei, werden wenn nötig gestillt, gewickelt oder getröstet und machen ihre ersten Erfahrungen mit Gleichaltrigen. Dabei kann es gelegentlich etwas unruhig zugehen, in der Kursgestaltung nehme ich darauf aber Rücksicht.

Kursinhalte:

  • Aufwärmen
  • Lösen von Verspannungen in Nacken und Rücken
  • Gymnastik für „Bauch, Beine, Po“
  • Beckenbodenstabilisierung
  • Entspannungsübungen
Sie sollten den Kurs 8 - 14 Wochen nach der Geburt beginnen.

Hier finden Sie die nächsten Kurstermine.