Geburtsvorbereitende Massage

Die geburtsvorbereitende Massage ist eine wohltuende Alternative zur geburtsvorbereitenden Akupunktur.

Sie können sich ab der 35. SSW wöchentlich, ab dem Geburtstermin alle zwei Tage massieren lassen. Die Massage führt Sie gedanklich und körperlich zur Geburt hin und dient der Konzentration und gleichzeitig der Entspannung. Bei Überschreitung des Geburtstermins ist die Massage geeignet, um das Baby behutsam auf die Welt zu locken.

Ich führe die Massage bei Ihnen zu Hause durch, so dass Sie entspannt nachruhen können.

Zum Kurskalender