Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist eine ganz besondere Lebensphase. Ihr Körper verändert sich, Ihr Kind entwickelt sich ganz ohne äußeres Zutun im Verborgenen. Lassen Sie es sich gut gehen in dieser aufregenden und einmaligen Zeit!

Sie können sich jederzeit, auch schon in der Frühschwangerschaft, von mir betreuen lassen. Ich führe die vorgeschriebenen Vorsorgeuntersuchungen durch und berate Sie kompetent zu allen Fragen der Schwangerschaft. Eine Schwangerschaft ist keine Krankheit und doch gibt es manche Belastungen, die Kraft und Nerven kosten. Typische Beschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Wadenkrämpfe, Schlafstörungen oder vorzeitige Wehentätigkeit können durch natürliche Behandlungsmethoden wie Pflanzenheilkunde, Homöopathie oder Aromatherapie gebessert werden. Bei Rückenschmerzen oder Ischiasbeschwerden können Gymnastikübungen und Massagen die Beschwerden lindern.

Bei einer als unsicher erlebten Schwangerschaft, z.B. nach Fehlgeburt, Frühgeburt oder künstlicher Befruchtung versuche ich, Sie in Ihrem Körpergefühl zu bestärken, damit Sie guter Hoffnung durch die neun Monate gehen können. Bei manchen Sorgen und Ängsten kann ein klärendes Gespräch in vertrauter Umgebung weiterhelfen.

Wenn Sie einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen möchten, melden Sie sich bitte zwischen der 12. und 20. Schwangerschaftswoche an. Die Betreuungsangebote in der Schwangerschaft werden von den gesetzlichen Krankenkassen getragen.

Hier finden Sie die nächsten Kurstermine.